Preusker Bibliothek e.V.
Karl-Preusker-Bücherei
K. B. Preusker
 
  Karl Benjamin Preusker war der Begründer der ersten deutschen Volksbücherei  
 
 

Veranstaltungskalender

Donnerstag, 25.01.2018 15.00 - 17.00 Uhr Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Zusammengesetzte Verben – Sinnänderung bei Getrenntschreibung

Montag, 12.02.2018 10.00 Uhr Winterzeit ist Lesezeit -
eine Winterreise durch den Bücherschatz der Bibliothek.
Im Anschluss daran können die Kinder kreativ werden und basteln.

Unkosten: 1,00 Euro

Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

Montag, 19.02.2018 10.00 Uhr Winterzeit ist Lesezeit -
eine Winterreise durch den Bücherschatz der Bibliothek.
Im Anschluss daran können die Kinder kreativ werden und basteln.

Unkosten: 1,00 Euro

Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

Donnerstag, 22.02.2018 15.00 - 17.00 Uhr
für Schüler und Jugendliche

17.00 - 20.00 Uhr für Erwachsene
Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Stile der Weltliteratur - Melville

Dienstag, 27.02.2018 19.00 Uhr Autorenlesung mit Martina Rodig

„Familiengeschichte(n) vom deutschen Kaiserreich bis zur Gegenwart“

Die Pirnaer Autorin Martina Rodig erzählt in ihrem neuen Buch Begebenheiten, die sich seit Ende des vorletzten Jahrhunderts im südöstlichen Sachsen zugetragen haben. Die Lebenswege der handelnden Personen bewegen sich hauptsächlich zwischen Bischofswerda, Bautzen, Dresden und Pirna, und beleuchten dabei sowohl die regionale als auch die Zeitgeschichte. Der Leser folgt den amüsanten, witzigen, oft aber auch tragischen Wendungen, die sich hier in den letzten gut einhundert Jahren zugetragen haben und die einen ganz besonderen Blick auf diese Gegend und ihre Menschen ermöglicht.

Martina Rodig wurde 1950 in Bischofswerda geboren. Die prägenden Kinderjahre verlebte sie in Seifhennersdorf. Sie studierte in Großenhain und arbeitet seit 1971 als Lehrerin, zunächst an einer Polytechnischen Oberschule, danach 30 Jahre an einer Schule zur Lernförderung.

Eintritt: 4,00 Euro

 
 
Login  Webdesign by Heitech Service GmbH